BvB Pro


Berufsschülern und jungen Erwachsenen (U 25) ohne Ausbildungsplatz bietet die sci:moers gGmbH die BvB Pro (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme mit produktionsorientiertem Ansatz), gefördert über die Bundesagentur für Arbeit und das MAIS aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unter Einbezug der Prinzipien der „Produktionsschule NRW“ werden in betriebsähnlichen Situationen schulische und ausbildungsrelevante Inhalte in Verbindung mit praktischem Arbeiten erlernt, welche sich an den Ausbildungsrahmenplänen der jeweiligen Ausbildungsberufe orientieren. Hierzu werden reale Kundenaufträge für tatsächlich existierende Kunden in der Region Moers im Dienstleistungs- und Handwerkssektor kundenorientiert erfüllt. Im Arbeitsteam des jeweiligen Gewerks verbessern die Teilnehmenden dabei ihre Schlüsselkompetenzen über teamorientierte Arbeitsprozesse.

Das Ziel der BvB Pro ist es, die Chancen junger Menschen auf einen Ausbildungsplatz oder eine andere berufliche Perspektive, deutlich zu erhöhen. Mit einer umfassenden sozialpädagogischen Betreuung stellt die sci:moers gGmbH sicher, dass auch Jugendliche, die zu Beginn der Maßnahme noch nicht ausbildungsfähig sind, deutlich bessere Chancen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt erhalten.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zu erwerben.

Hierzu bieten wir berufliche Vorbereitungen in den Berufsfeldern: 

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Metalltechnik
  • Lager / Logistik / Transport und Handel / Verkauf

Wir unterstützen bei der Erreichung der persönlichen Anschlussperspektive, der Stärkung der Schlüsselkompetenzen, der Findung des persönlichen Berufwunsches, Bewerbungsaktivitäten, Vermittlung von Praktika, Vermittlung schulischer Lerninhalte und bei der Bewältigung persönlicher Probleme

Teilnehmende erhalten während der Dauer der Maßnahme Berufsausbildungsbeihilfe in Höhe von 216 € sowie eine Fahrkarte.

Ein Einstieg in die Maßnahme ist jederzeit möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen und der/die zuständige Berufsberater/in das Angebot über eine Zuweisung befürwortet.  

     


Kontakt

Eva Zurek

SCI:Jugendsozialzentrum

Barbarastr. 12

47443 Moers

Tel.: (0 28 41) 95 79-0

eva-zurek @ sci-moers.de

 

 Informationen

produktionsschulprinzipien.pdf (100k)

Information BVB Pro (197k)