Fachkräfteoffensive beim SCI:Moers

Neue Auszubildende begrüßt.
Mit einer gemeinsamen Begrüßung im SCI:Jugendsozialzentrum Barbaraschule starteten jetzt 17 Auszubildende ihre 3 jährige Ausbildung zur/m Erzieher in der praxisintegrierten Form (PIA) und Sozialpädagogen/in im dualen Studium.

Dem Fachkräftemangel in der Sozialarbeit stellt sich der SCI:Moers offensiv entgegen und bildet selber aus. „Wir freuen uns sehr, erstmalig so viele Auszubildende begrüßen zu können und ihnen unsere Arbeitsfelder in der Sozialarbeit vorstellen zu können“, so Stefanie Coßmann, Koordinatorin des Fachbereiches schulbezogene Jugendhilfe.

Frank Liebert, Geschäftsführer ergänzt: “Uns ist eine eigene interne Praxisanleitung und Begleitung wichtig. Eine enge Anbindung bietet die Chance, dass mit der bestandenen Abschlussprüfung und Anerkennung die Auszubildenden bei uns im Hause bleiben und eine Anschlussperspektive haben!“